Änderung der Praxisstruktur ab 1. Januar 2023

 

Sehr geehrte Patientinnen und sehr geehrte Patienten,

 

wir möchten Sie  informieren, dass sich unsere Praxisstruktur zum 1. Januar 2023 aus verschiedenen Gründen ändern wird.

 

Eine ständige Präsenz und eine hausärztliche Versorgung wie Sie es bislang gewohnt waren können wir dann nicht mehr anbieten.

 

Wir möchten Sie deshalb bitten, sich jetzt ab dem 1.1.2023 eine/ einen Hausärztin/ Hausarzt zu suchen, der eine zuverlässige Versorgung gewährleistet. 

 

Wichtig ist jedoch: wir werden weiterhin – wenn auch in reduziertem zeitlichem Rahmen – für Sie da sein!

 

Homöopathische Behandlungen, Akupunktur, medizinische Beratungen und

Behandlungen, Vorsorgeuntersuchungen, Beamtenuntersuchungen, Ernährungs- und reisemedizinische Beratungen, Impfungen, Zweitmeinungen,

Patientenverfügungen werden wir im gleichen Umfang wie bisher anbieten.

 

Auch für gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten besteht unverändert die Möglichkeit als Selbstzahler unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen.

 

Bitte melden Sie sich telefonisch zur Terminvereinbarung.

 

 

 

 

Bei jenen Patientinnen und Patienten bei denen aufgrund der geänderten Bedingungen ein „kompletter“ Wechsel zu einer/einem Hausärztin/Hausarzt notwendig ist bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

 

Ab Januar können von Dienstag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Befunde/Unterlagen für Ihren neuen Hausarzt abgeholt werden! Bitte geben Sie uns vorab telefonisch Bescheid, damit wir alles zusammenrichten können.

___________________________________________________________________________________________________

 

- Information bzgl. der Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten:

 

Selbstverständlich können sich auch Kassenpatienten in unserer Praxis behandeln lassen  (siehe unter Praxisstruktur)

 

 

 

 Urlaub:     10. bis 22. Februar 2023 

              6. bis 13. April 2023

                   

    

Information zur SARS-CoV2-Pandemie:

Ab Februar 2023 gilt: Maskenpflicht für medizin. Personal in Arztpraxen fällt. Pat. müssen weiterhin in Arztpraxen FFP2-Masken tragen.

Bitte rufen Sie uns bei Infektzeichen zuerst in der Praxis an und kommen Sie bitte nicht ohne Voranmeldung in die Praxis! Wir sagen Ihnen dann ob wir Sie in der Praxis untersuchen können oder ob wir zu Ihrem und unserem Schutz eine andere Möglichkeit wählen. Aufgrund der vielen Telefonate kann es gelegentlich zu Wartezeiten kommen. Danke für Ihr Verständnis.